1. Spieltag

Spielbericht SV „Elsava“ Rück-Schippach 1920 e.V.

1.Spieltag, Sonntag 20.08.2017, SV „Elsava“ Rück-Schippach – TSV Eschau

Zum Saisonauftakt durften wir den direkten Ortsnachbarn aus Eschau begrüßen. Nach einer guten Vorbereitung erhofften wir uns einen Auftakt nach Maß und wollten im Derby als Sieger vom Platz gehen. Wie so oft kam es anders als erwartet. Unsere Elf startete in der Offensive mit Pressing und zwang die Gäste hierdurch zu langen Bällen. Die Spieler um unseren Trainer Michael nahmen von Beginn an das Heft in die Hand und erspielten sich gute Einschussmöglichkeiten, scheiterten aber das ein oder andere mal am Aluminium oder am Eschauer Keeper.Mit dem ersten Angriff der Ortsnachbarn klingelte es bei uns im Kasten. Eine verunglückte Flanke von der rechten Seite fand den Weg ins Tornetz. Nach dem Rückstand schüttelte sich unsere Elsava einmal und legte kurz darauf den Ausgleichstreffer durch Felix nach und so ging es mit 1:1 in die Kabine. Im zweiten Durchgang sahen die zahlreichen Zuschauer ein unverändertes Bild. Wir waren die klar spielbestimmende Mannschaft und gingen daher verdient per Foulelfmeter durch Kemal mit 2:1 in Führung. Die Führung hielt leider nur eine Minute, da die Eschauer aus einer stark abseitsverdächtigen Position den Ausgleichstreffer erzielten. Unsere Elf spielte weiter auf das gegnerische Tor um den erneuten Führungstreffer zu erzielen, aber es waren die Eschauer die in der 67. Minute in Führung gehen konnten. Auch diesen Rückstand steckten wir sekundenschnell zurück und konnten in der gleichen Spielminute durch Simon die Partie wieder ausgleichen. Eine Viertelstunde vor Schluss schien das Spiel entschieden, denn Simon wurde im Strafraum der Gäste zu Fall gebracht und den fälligen Strafstoß verwandelte wiederum Kemal sicher zur 4:3 Führung. Nur wenige Minuten vor dem Spielende kam es wie es an diesem Tag kommen musste. In der 87. Minute begannen vier sehr schwarze Minuten für unsere Elsava. Aus einem haltbaren Freistoß der Gäste kamen diese nochmal zum unerwarteten Ausgleich und in der Nachspielzeit konnten die Eschauer sogar noch den Führungstreffer erzielen.

Nach dem Spiel waren alle sprachlos und konnten sich diese Niederlage nicht erklären. Durch fünf individuelle Fehler und fehlender Konsequenz in der Offensive mussten wir drei Punkte an die Gäste aus Eschau abgeben.

Tore: 2x Kemal Egeli, 1x Simon Klug, 1x Felix Roth

Copyright

Copyright © 2020 SV Elsava. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.